Anmeldung  

   

Julian H.(13) macht sich im Deutschunterricht Gedanken: Ein Virus verändert mein Leben.

Wann und wie hast du zum ersten Mal über das Virus gehört?

Julian: Ich glaube, ich habe es zum ersten Mal in den Nachrichten gehört. Dabei habe ich mir keine Gedanken darüber gemacht. Ich dachte, dass dieses Virus in China bleibt, doch als COVID 19 zu uns gekommen ist, war es sehr bedrückend. Es ist auch alles so schnell verlaufen.

Was war am Freitag, 13. März 2020?

Julian: An diesem außergewöhnlichen Tag haben wir die Nachricht bekommen, dass wir am Montag in den Lockdown gehen werden. Ich wusste an diesem Tag nicht so recht, was das zu bedeuten hat. Es ist so plötzlich passiert - von einem Tag auf den anderen durften wir nicht mehr in die Schule gehen. Ich war sehr verwirrt.

Sehr viele Bestimmungen und Verbote prasselten herein. Erst im Laufe des Lockdowns ist mir klar geworden, dass ich für einige Zeit keine Freunde mehr treffen darf.

Um den aktuellen Umständen gerecht zu werden, bieten wir ab dem 11.1.2021 sämtliche unserer Fortbildungsangebote ONLINE über ZOOM an. Jede Woche wird es dazu einen neuen Stundenplan mit einer Übersicht der Inhalte und Veranstaltungszeiten/Tage geben. Darin sind dann auch die entsprechenden Zoom-Links zur Teilnahme enthalten. Einfach draufklicken und mitmachen!

KW 2 Bewegte Klasse Wochenplan Bild

Die 1F hat die heutigen Werkstunden genutzt um Weihnachtsmann- und Krampusmasken bunt zu gestalten.

In diesem Sinne wünschen sie allen frohe Weihnachten sowie schöne und erholsame Ferien!

 

Werken

 

Werken 1

 

Den Umgang mit der Lernplattform "Teams" beherrschen die Schüler*innen der MS Fels-Grafenwörth sehr gut.

Arbeitsaufträge werden bearbeitet und hochgeladen. Videokonferenzen, Chats und eMails sorgen für die gute Kommunikation zwischen den Kindern und den Lehrkräften.

 ***

Einblicke in das digitale Arbeitsleben unserer Kinder:

 

 "Ich finde es gut, dass man sich für die Arbeitsaufträge mehr Zeit nehmen kann als in der Schule. Man kann sich die Zeit selbst einteilen."

***

"Allerdings ist das Distance - Learning eine große Umstellung, denn man sieht seine Freunde und Lehrer nicht."

***

Schüler 1
  Schüler 2 Schüler 3

Klicke auf das Bild, um den gesamten Flyer zu sehen!

Ein großes Lob an unsere Schüler*innen, denn Distance Learning funktioniert an der Mittelschule Fels-Grafenwörth sehr gut.

Der digitale Unterricht hat eine hohe professionelle Form angenommen, und die Mädchen und Burschen kommen mit der neuen Lernplattform Microsoft Teams vorbildlich zurecht.

Damit dies gelingt, ist ein besonders hohes Maß an Selbstorganisation und Eigenverantwortung seitens der Kinder und eine profunde Vorbereitung seitens der Lehrkräfte notwendig.

Ebenso möchten wir ein aufrichtiges Danke an die Eltern sagen, die ihr Kind in dieser herausfordernden Zeit motivieren und unterstützen.

Täglich um 8:00 h morgens starten alle in den Unterricht. Entweder werden von den Lehrpersonen detaillierte Arbeitsaufträge hochgeladen oder es finden Videokonferenzen statt.

Die Kommunikation zwischen den Kindern und den Lehrer*innen hat sich in den letzten Monaten sichtlich positiv entwickelt. Es ist sehr schön zu beobachten, dass eMails und Chats in den verschiedenen Teams sehr konstruktiv genutzt werden. Dies wirkt sich nicht nur auf den Unterrichtsertrag förderlich aus, sondern macht auch die gute Beziehung zwischen Lehrer*innen und Schüler*innen sichtbar.

Die bewährte App Schoolfox erweist sich seit Schulbeginn bei Lehrern und Eltern sehr nützlich, da somit auf schnellstem Weg über das Handy wichtige Mitteilungen geschickt werden können.

Der hohe digitale Standard an der Mittelschule Fels-Grafenwörth  - eigener Laptop mit Lernsoftware, digitale Grundbildung als Pflichtgegenstand - ist allen Beteiligten in den letzten Monaten sehr zugute gekommen und hat den Kindern gegenüber anderen Schulen einen besonderen Vorteil beschert.

***

JA, wir sind wirklich stolz auf das erfolgreiche Distance Learning,

aber wir alle freuen uns auf ein Wiedersehen in der "richtigen" Schule.

Denn Schule ist mehr als Unterricht.

Schule ist ein Ort der Begegnung,

wo wir uns alle als Menschen besser erfahren und erleben können.

 

***

 

Die ersten Fenster unserer Klassen-Adventkalender bleiben vorerst noch zu. Aber sollte nächste Woche der Präsenzunterricht wieder starten, wird das Öffnen der Fenster oder Packerl oder Dosen oder Schachteln.. sofort nachgeholt. Die Freude ist dann doppelt so groß, endlich wieder Schule und gleich versüßt. Als Beispiele  - die Adventkalender der 3.Klassen.

Adventkalender 3F

Adventkalender

In den letzten Jahren hatte Diakon Franz Vala immer viele Adventkränze zu segnen, da jede Schülerin und jeder Schüler einen im Werkunterricht band und dekorierte. Heuer segnete er einen Schuladventkranz. Die 15 Kinder, die in der Betreuung waren, lauschten seinen Worten und sprachen das Vater unser miteinander. Ein ganz besonderes Feeling im Coronajahr 2020.

advent2

advent1

 

bk adventUm das lange Warten auf Weihnachten ein wenig erträglicher zu machen, hat
sich die »Bewegte Klasse« dieses Jahr etwas Besonderes einfallen lassen:
den »Bewegte Klasse«-ADVENTKALENDER!

Das gesamte Betreuerteam hat bewegte, kreative, entspannte und lustige Beschäftigungsanregungen in Videos verpackt und hinter den Türchen unseres Kalenders versteckt.
Klicke auf das Bild und dann heißt es nur mehr, jeden Tag auf die entsprechende Zahl in den Bildern auf unserem Kalenderblatt zu klicken und schon geht es los!


1F

Klassenfoto 1F klein

Klassenvorstand: Matthias Haitzer

Co-KV: Nadine Payer

 

 2F

Klassenfoto 2F klein

Klassenvorstand: Esther Graf

Co-KV: Franz Vala

 

2G

Klassenfoto 2G klein

Klassenvorstand: Gabriele Poschenreithner-Neumann

Co-KV: Petra Hoffmann

 

3F

Klassenfoto 3F klein

Klassenvorstand: Elisabeth Schuster

Co-KV: Sabine Ledwinka

 

3G

Klassenfoto 3G klein

Klassenvorstand: Florian Klepp

Co-KV: Paul Wansch

 

 4F

Klassenfoto 4F klein

Klassenvorstand: Sophia Nagl

Co-KV: Birgit Redl-Gschossmann

 

 4G

Klassenfoto 4G klein

Klassenvorstand: Monika Zweigelt

Co-KV: Dagmar Bäuchl

 
 
 
 
 

Unterkategorien

   
Copyright © 2021 NMS Fels - Grafenwoerth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.