Anmeldung  

   

IMG 20191127 123703IMG 20191127 123710Der USC Mama Fitness unterstützte am 28. 11. den Sportunterricht der NMS Fels-Grafenwörth mit Trendsportarten wie Aerial Silk Akrobatik und Basketball.

Vor allem die Bewegungskunst auf den herabhängenden, langen vertikalen Tüchern hat einige Mädels fasziniert. Mit einfachen Übungen an diesem Turngerät durften sie Beweglichkeit und Eleganz erfahren, aber auch wie wichtig Körperspannung und Kraft ist.

Nebenbei gab es vorwiegend für die Burschen eine einfache und abwechslungsreiche Trainingseinheit mit dem Basketball, dribbeln mit dem Ball, abstoppen, passen, fangen und natürlich in den Korb zielen.

Zuletzt wurde in der Turnstunde über das Kooperationsprojekt Jugend-Gesund-Bewegen das Fun- und Trendsportspiel BASSALO CUPBALL vorgestellt, bestehend aus 2 Sportbechern und einem Bassalo Ball. Die Schüler durften damit einige Spiel- und Trainingsmöglichkeiten kennenlernen, so die einzigartige Wurftechnik durch die 25 cm langen Cups oder die Kunst, mit dem Cup den Ball zu fangen. Die sportliche Bewegung ist dabei nicht zu kurz gekommen.

TdoT1TdoT2TdoT4


Tag der offenen Tür

Am 4.12. haben die Volkschüler aus Grafenwörth und Fels unsere Schule besucht. Es hat sehr viele beliebte Stationen gegeben, wie zum Beispiel: NaWi for Kids, Nachmi day, Englisch Stars, Matte Watte, Spaß im Turnsaal und noch viel mehr. Es hat sowohl den Mittelschülern als auch den Volkschülern sehr gut gefallen.             (c) Helena Csondor, Leon Schenk (Presseteam2Kl)


Die Neue Mittelschule Fels-Grafenwörth ist für die Bewohner beider Gemeinden ein Bildungszentrum vor Ort, das auch für begabte Kinder ausreichend Möglichkeiten bietet. Viele positive Rückmeldungen und Erfolge an höheren Schulen von Schulabgängern der NMS Fels-Grafenwörth sind eine Bestätigung für die gute Unterrichtsqualität an der ortsansässigen Schule.

Jedes Kind unserer Schule hat auch heuer wieder einen Adventkranz selbst gebunden!
Im Werkunterricht ging's mitunter zwar etwas hektisch zu,
aber die Ergebnisse können wir voller Stolz herzeigen.
 
In einer besinnlichen Adventfeier wurden die Kränze von Diakon Franz Vala gesegnet und dann mit nach Hause genommen.
Danke an unsere Werklehrer für ihr tolles Engagement!
Adventkranzsegnung1
DSC 0112 DSC 0121
Die NMS Fels wurde für das innovative Schulprojekt klimaaktiv mobil von der Bundesministerin Maria PatekMinisterium für Nachhaltigkeit und Tourismus, ausgezeichnet. Dipl.-Päd. Petra Pürstinger sowie die Elternvertreterin Bernadette Bauer freuten sich sehr über diese Anerkennung, die im Rahmen einer Feier am 2. Dezember im Technischen Museum in Wien verliehen wurde.

Im Mittelpunkt dieses Projektes stand die klimafreundliche Gestaltung der Schulwege: die Errichtung von Elternhaltestellen, der Bike-Checker Workshop, um die eigenen Räder zu reparieren; eAuto-Testverleih von der Firma Fahrvergnügen; eine Umfrage zum Mobilitätsverhalten bei Schülern und Eltern sowie anschließende Verbesserungsmaßnahmen um Kinder zu motivieren, wieder zu Fuß oder mit dem Rad den täglichen Schulweg zu bewältigen. Außerdem nahmen die Schülerinnen an der Aktion „Stopp littering“ und an einer Exkursion in die Sonnenwelt Großschönau teil.

klimaaktiv preisverleihung klein

Bernadette Bauer, Dipl.Päd. Petra Pürstinger, Bundesministerin Maria Patek

1F

 

Klasse1F 1920 klein

Klassenvorstand: Esther Graf

Co-KV: Franz Vala

 

1G

 

Klasse1G 1920 klein

Klassenvorstand: Gabriele Poschenreithner-Neumann

Co-KV: Petra Hoffmann

 

2F

 

Klasse2F 1920 klein

Klassenvorstand: Elisabeth Schuster

Co-KV: Sabine Ledwinka

 

2G

 

Klasse2G 1920 klein

Klassenvorstand: Florian Klepp

Co-KV: Paul Wansch

 

 3F

 

Klasse3F 1920 klein

Klassenvorstand: Sophia Nagl

Co-KV: Birgit Redl-Gschossmann

 

 3G

 

Klasse3G 1920 klein

Klassenvorstand: Monika Zweigelt

Co-KV: Dagmar Bäuchl

 

 4F

 

Klasse4F 1920 klein

Klassenvorstand: Helga Bründlmayer

Co-KV: Nadine Payer

 

 4G

 

Klasse4G 1920 klein

Klassenvorstand: Matthias Haitzer

Co-KV: Petra Pürstinger

 

Der Auftakt zur heurigen Theatersaison hätte nicht besser sein können!

"Das Gespenst von Canterville" in der Wiener Volksoper - ein elegantes Theater mit modernster Bühnentechnik - begeisterte unsere jungen TheaterbesucherInnen mit einer schrillen modernen Bearbeitung des Bühnenklassikers.

"Das war das Beste, was wir bisher gesehen haben!", meinte Sophia und freut sich schon auf den nächsten Ausflug in die Theaterwelt.

Insgesamt werden im Laufe des Schuljahres sieben Vorstellungen mit dem Abo "Theater der Jugend" in Wien besucht.

 

Volksoper kl5   Volksoper kl 1

Die NNöMS Fels - Grafenwörth am Standort Wagram war am Mittwoch, den 6.11. 2019 Schauplatz eines Berufsinformationsabends. 24 Schulen stellten sich dem Publikum in Form einer Messe näher vor. Zahlreiche interessierte SchülerInnen und Eltern machten von dem Angebot Gebrauch. 

        bo Abend 1     Bo Abend 2

Die NNöMS Fels – Grafenwörth bot auch heuer wieder den SchülerInnen der 4. Klassen die Möglichkeit, in Betrieben zu schnuppern.

An dieser Stelle sei allen Betrieben für ihr Engagement herzlichst gedankt! 

Durch ihre Bereitschaft ist es möglich, junge Menschen bei der Berufswahl zu unterstützen. Fotos folgen.... 

BPT 1  BPT 2 

 

An den letzten beiden Freitagen gaben unsere Fußballerinnen und Fußballer ihr Bestes!

Am 11.10. erkämpfte sich unsere U15-Mannschaft den vorletzten Platz und am 18.10. unsere U13-Truppe den guten 6. Platz.

SLU13Herbst19SLU15Herbst19

Interessierte Mädchen der 3. Klassen nahmen gemeinsam mit Frau Petra Pürstinger und Frau Sophia Nagl am Mädchentechniktag im AMS Berufsinfozentrum in TULLN teil. Die BIZ Mädchentechniktage werden vom AMS NÖ finanziert und vom Verein SUNWORKdurchgeführt. Der praxisorientierte Schnupperworkshop stellt einen praktischen Bezug zu technisch-handwerklichen Berufen her, ermutigt Schülerinnen ihre technisch-handwerklichen Fähigkeiten spielerisch und ohne Stress auszuloten und bietet eine erste Begegnung mit technisch-handwerklichen Tätigkeiten und Abläufen. Beim Bau eines „Solar-Objektes“ stellen sie fest, was sie an technisch-handwerklichen Tätigkeiten interessiert. Unter der Anleitung kompetenter Trainerinnen sammeln die Mädchen praktische Erfahrungen in der Werkstatt- sie sägen, bohren, feilen, löten und erfahren Wissenswertes rund um die Elektrotechnik. Die Mädchen waren mit großer Begeisterung dabei! 

Unterkategorien

   
Copyright © 2019 NMS Fels - Grafenwoerth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.