Addieren, subtrahieren und Wurzelziehen....

das verbinden spontan viele Menschen mit Mathematik.

Doch Mathematik beginnt schon viel früher und zieht sich von Beginn an durch den Alltag von Kindern. Mit Zahlen, Formen und Muster wird schon im Kindergarten gearbeitet.

Und so besuchten die Schülerinnen und Schüler der 3F in der letzten Woche vor den Semesterferien die Kinder im Kindergarten Fels. Gemeinsam wurden Mathematische Spiele und Knobeleien ausprobiert!

 

 

20200129 1044351

 

 

eislaufen2kl8eislaufen2kl2eislaufen2kl10

Im Rahmen des Bewegung- und Sportunterrichts machten die beiden 2.Klassen bei herrlichem Wetter einen Ausflug zur Kunsteisbahn Krems. Die Kinder hatten viel Spaß beim Runden ziehen. Später wurden sogar Formationsfahrten absolviert. 

Willst du mehr Bilder sehen? Klicke hier!

 

 

Die beiden ersten Klassen beteiligen sich am NÖ Media Wettbewerb "NÖ Media in motion 2020 Märchen bewegen". Ein Märchen wurde ausgesucht und mit verteilten Rollen aufgenommen, dazu kommt ein Trickfilm, der mit unserem neu angekauften Cobostories System (eine Software, die aus vielen Einzelbildern einen Trickfilm erstellt und ein Pixilationsstand für die Aufnahmen mit einem Tablet) erstellt wird. Eine Bereicherunng für den Deutschunterricht und die Digitale Grundbildung.

cobo1g1

cobo1f1

 

 

Wie sehen die Zellen einer Zwiebelhaut aus? Wie ist das Blut aufgebaut? Wie sieht ein Haar aus?

Das Mikroskop ermöglicht Einblicke, die man mit freiem Auge nicht sehen kann. Die Schülerinnen und Schüler er 2G stellten selber Präparate her und schauten sich unterschiedliche Zellen an.

Die Kinder waren beeindruckt von der Welt des Mikrokosmos.

  IMG 20200113 122706 klein   IMG 20200113 122853 klein

Die Neue NÖ Mittelschule Fels-Grafenwörth startet demnächst in Fels ein Schülerlotsenprojekt, um die Schulwegsicherung zu unterstützen. Dabei wird der Schutzweg bei der Kreuzung Kremserstraße/Schulplatz vor Schulbeginn abgesichert. Die von der Polizei geschulten Schülerlotsen werden mehrmals in der Woche im Einsatz sein. Die Ausstattung mit Warnwesten und Kellen erfolgt durch die Bildungsdirektion NÖ.

Eine höchst vergnügliche Stunde mit viel Wortwitz erlebten wir in der schönen Wagramer Bibliothek mit dem Kinder-und Jugendbuchautor Christoph Mauz.
Der stimmgewaltige Wiener Schriftsteller begeisterte bei seinem amüsanten Vortrag mit den Kinderbüchern: "Selfi-Mania, unglaubliche Geschichten von Tscho" und mit dem spaßigen Kinder-Thriller "Motte Maroni - Angriff aus dem Schrebergarten". 
 
Vielleicht findet sich auch eines dieser Bücher unter dem Weihnachtsbaum! 
 
Damit sich auch Eltern ein Bild machen können, bitte hier klicken!
 
Zum Nachsprechen darf man sich dieses Video auch öfters anschauen: Auszählreim
 lesung mau2  lesung mau

Weihnachten steht vor der Tür und somit wird auch in der Nachmittagsbetreuung vieles unternommen.

 

Unsere Springerin der Nachmittagsbetreuung, Frau Obetzhofer, unternimmt nachmittags viele tolle Sachen mit den Kindern. Am Krampustag gab es ein Lagerfeuer und einen Kinderpunsch - auch der Krampus höchstpersönlich war zu Besuch.

Gestern waren die Schülerinnen und Schüler sehr fleißig nach dem Unterricht. Sie durften, unter Aufsicht von Frau Obetzhofer, selber Weihnachtskekse backen.

 

 

WhatsApp Image 2019 12 16 at 20.29.49 WhatsApp Image 2019 12 16 at 20.30.51 

 WhatsApp Image 2019 12 16 at 20.30.57

 

 

 

 

 

 WhatsApp Image 2019 12 16 at 20.31.39

Unter dem Motto „Theater um Weihnachten“ fand die diesjährige Adventfeier der NMS Fels-Grafenwörth in der neuen Mehrzweckhalle in Fels statt.
Besonders erwähnenswert ist, dass zwei der Stücke aus der Feder des beliebten Religionslehrers Mag. Franz Vala stammen. Sanfte Engel, drollige Weihnachtsmänner, scherzhafte Elfen und gestresste Menschen sorgten bei Eltern und Angehörigen für ein nachdenkliches Schmunzeln, aber auch für so manchen amüsanten Lacher.
Von den ersten und zweiten Klassen wurden besinnliche Weihnachtslieder sowie ein stimmungsvoller Lichtertanz zum Besten gegeben. Schuldirektorin Sigrid Sallfert freute sich besonders darüber, dass wirkliche jedes Kind bei dieser Feier aktiv mitgewirkt hatte.
Zum gemütlichen Ausklang lud der Elternverein unter der Leitung von Frau Sabine Treml zu einem köstlichen Buffet mit Kinderpunsch und Glühwein sowie frisch gebackenen Mehlspeisen ein.
***

Herzlichen Dank an alle freiwilligen HelferInnen
Ihr Einsatz ist nicht selbstverständlich aber umso wichtiger.
***
Herzlichen Dank an alle Kinder sowie an alle Lehrerinnen und Lehrer,
die zum Gelingen der schönen Adventfeier beigetragen haben.
 ChorElfen
GesamtfotoJosef und Maria
 
     
     

IMG 20191127 123703IMG 20191127 123710Der USC Mama Fitness unterstützte am 28. 11. den Sportunterricht der NMS Fels-Grafenwörth mit Trendsportarten wie Aerial Silk Akrobatik und Basketball.

Vor allem die Bewegungskunst auf den herabhängenden, langen vertikalen Tüchern hat einige Mädels fasziniert. Mit einfachen Übungen an diesem Turngerät durften sie Beweglichkeit und Eleganz erfahren, aber auch wie wichtig Körperspannung und Kraft ist.

Nebenbei gab es vorwiegend für die Burschen eine einfache und abwechslungsreiche Trainingseinheit mit dem Basketball, dribbeln mit dem Ball, abstoppen, passen, fangen und natürlich in den Korb zielen.

Zuletzt wurde in der Turnstunde über das Kooperationsprojekt Jugend-Gesund-Bewegen das Fun- und Trendsportspiel BASSALO CUPBALL vorgestellt, bestehend aus 2 Sportbechern und einem Bassalo Ball. Die Schüler durften damit einige Spiel- und Trainingsmöglichkeiten kennenlernen, so die einzigartige Wurftechnik durch die 25 cm langen Cups oder die Kunst, mit dem Cup den Ball zu fangen. Die sportliche Bewegung ist dabei nicht zu kurz gekommen.

TdoT1TdoT2TdoT4


Tag der offenen Tür

Am 4.12. haben die Volkschüler aus Grafenwörth und Fels unsere Schule besucht. Es hat sehr viele beliebte Stationen gegeben, wie zum Beispiel: NaWi for Kids, Nachmi day, Englisch Stars, Matte Watte, Spaß im Turnsaal und noch viel mehr. Es hat sowohl den Mittelschülern als auch den Volkschülern sehr gut gefallen.             (c) Helena Csondor, Leon Schenk (Presseteam2Kl)


Die Neue Mittelschule Fels-Grafenwörth ist für die Bewohner beider Gemeinden ein Bildungszentrum vor Ort, das auch für begabte Kinder ausreichend Möglichkeiten bietet. Viele positive Rückmeldungen und Erfolge an höheren Schulen von Schulabgängern der NMS Fels-Grafenwörth sind eine Bestätigung für die gute Unterrichtsqualität an der ortsansässigen Schule.

Unterkategorien

   
Copyright © 2020 NMS Fels - Grafenwoerth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.