Der Girls´Day ist eine Möglichkeit für Mädchen, Berufe kennen zu lernen, die nicht so typisch für Frauen sind. Er dient als Orientierungshilfe das Berufswahlspektrum der Mädchen zu erweitern. Die Mädchen der 3. Klassen konnten im Labor der Firma Metadynea in Krems Einblicke in verschiedene Analysen bekommen.

Metadynea Austria - österreichischer Standort des russischen Metafrax Konzernes - ist Hersteller von hochwertigen Kunstharzen und Leimen für die holzverarbeitende Industrie und die Bauindustrie. Am Kremser Standort befinden sich wichtige Kompetenzzentren für Produktentwicklung und Anwendungstechnik, in denen Know-how für den gesamten Konzern erarbeitet wird.

Zeitgleich schnupperten die Burschen in der Partnerschule der HLM/ HLW in Krems. Dort bereitete den Schülern das Entwerfen von Kleidungsstücken am Computer sowie das Herstellen von Mixgetränken mit Sirupen und verschiedenen Säften viel Spaß.  Zum Abschluss gab es eine fachkundige sportliche Einheit mit Faszienrollen. Die HLM/HLW Krems präsentierte den Drittklässlern ihre vielseitige Ausbildung auf sehr attraktive Weise.   

 

 

barkeeper hlw 

Girlsday 1.1 

 

 

   Berufsmesse 14 Small  Berufsmesse 15 SmallBerufsmesse 6

 

Informativ und gut besucht war die Berufsinformationsmesse im Turnsaal unserer Schule am Standort Wagram. Kollegin Dipl. Päd. Petra Pürstinger, die unsere Schüler und Schülerinnen kompetent bei der Berufswahl berät, hat einen guten Überblick über die Auswahl an Berufen angeboten. Zahlreiche Firmen und Schulen sind der Einladung gefolgt und haben sich bei uns vorgestellt. Fotos

 

   
Copyright © 2020 NMS Fels - Grafenwoerth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.